Versand an
undefined
Afrika
undefined
Äquatorialguinea
Fr
Kenia
KSh
Südafrika
Asien
undefined
Vereinigte Arabische Emirate
د.إ
Georgien
Israel
Indien
Jordanien
Kuwait
Libanon
ل.ل
Malaysia
RM
Oman
Saudi-Arabien
ر.س
Singapur
$
Thailand
฿
Türkei
Taiwan
$
Europa
undefined
Österreich
Bosnien und Herzegowina
КМ
Belgien
Bulgarien
лв.
Schweiz
CHF
Tschechien
Deutschland
Dänemark
kr.
Estland
Spanien
Finnland
Frankreich
Vereinigtes Königreich
£
Georgien
Griechenland
Kroatien
Ungarn
Ft
Irland
Island
kr
Italien
Liechtenstein
CHF
Litauen
Luxemburg
Lettland
Malta
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Lei
Serbien
РСД
Schweden
kr
Slowenien
Slowakei
Türkei
Ukraine
Nordamerika
undefined
Kanada
$
Mexiko
Vereinigte Staaten
$
Südamerika
undefined
Brasilien
Ozeanien
undefined
Neuseeland
$

Falls du uns fragen wolltest...

Filter:
alle
Versand
Bestellungen & Zahlungen
Produkte
Rückgabe & Rückerstattung
undefined
Kann ich ALMA-Öl während der Schwangerschaft verwenden?
Produkte
undefined

Ja. Das ALMA Mama & Baby Öl spendet viel Feuchtigkeit und beugt Dehnungsstreifen wirksam vor. Es verbessert die Durchblutung und fördert die Elastizität der Haut. Verwende es entweder als Körperöl oder als Badezusatz.

Regelmäßige Massagen fördern das Wohlbefinden von dir und deinem Baby. Das ungeborene Kind wird über die Nabelschnur mit mehr Sauerstoff versorgt und spürt die entstehende Wärme.

Die Vielseitigkeit von ALMA-Öl liegt darin, dass es sowohl für Mütter als auch für Säuglinge geeignet ist. Der zarte und wohlriechende Duft unseres Öls sorgt für unvergessliche Momente zusammen mit deinem Baby.

Ab welchem Alter kann ALMA verwendet werden?
Produkte
undefined

Alle ALMA-Babypflegeprodukte werden nur aus hochwertigsten Rohstoffen hergestellt und sind speziell auf die besonderen Bedürfnisse der zarten Babyhaut abgestimmt und können daher von Geburt an verwendet werden. Insbesondere das Öl ist nicht nur ein wichtiger Begleiter in der Babypflege, sondern unterstützt dank unserer speziellen ALMA-Ätherischen-Ölmischung auch die Bindung zwischen Eltern und Baby.

Was ist „Green Washing“ und warum ist es gerade im Bereich der Mutter- und Babypflege wichtig?
Produkte
undefined

Das Thema „Green Washing“ ist in der Kosmetikindustrie weit verbreitet. Es suggeriert dem Kunden, dass er ein natürliches Produkt kauft. Die Hersteller arbeiten mit Verpackungen, Farbgebung und visuellen Elementen. Die Erwähnung von natürlichen Ölen beispielsweise reicht oft aus, um dem Kunden zu suggerieren, dass er ein grünes Produkt kauft. Wir empfehlen, auf Naturkosmetik-Zertifikate wie Cosmos Organic, Cosmos Natural oder Austria Bio Garantie zu achten. Naturkosmetik-Zertifikate bewerten Produkte anhand der verwendeten Inhaltsstoffe und der Anbaumethoden.

Naturkosmetik ist oft viel teurer als konventionelle Hautpflege - warum?
Produkte
undefined

Naturprodukte kosten mehr als Erdölprodukte, auch wenn es dafür leider keine schlüssige Erklärung gibt. Rohstoffe aus biologischem Anbau kosten sogar noch mehr. Das liegt daran, dass es sich oft um kleine Betriebe handelt, die schonend mit der Natur und dem Boden umgehen. Handarbeit ist ein wichtiger Faktor und alle an der Produktion beteiligten Menschen werden fair bezahlt.

Wie können Verbraucherinnen und Verbraucher gute von schlechter Babypflege unterscheiden?
Produkte
undefined

Neben einzelnen Komponenten wie dem Duft ist die Verwendung von Rohstoffen aus biologischem Anbau in unseren Augen ein Muss. Die Babyhaut ist so dünn und durchlässig für alle Stoffe, mit denen sie in Berührung kommt, und das gilt leider auch für Schadstoffe. Es sollte daher selbstverständlich sein, hier auf die entsprechende Qualität zu achten.

Was genau bedeutet bio-zertifiziert?
Produkte
undefined

Für uns war es von Anfang an eine Selbstverständlichkeit, dass das gesamte Alma Babycare Sortiment von Austria Biogarantie zertifiziert wird.

Da es auf europäischer Ebene keine einheitlichen Regelungen gibt, setzen wir auf private Standards. Der COSMOS-Standard, Natrue und ECEAE sind internationale Garantien für entsprechende Rohstoffe und Produktion. In Österreich gibt es das Codekapitel „Biokosmetik und Naturkosmetik“, das von Austria Biogarantie zertifiziert ist. Die Gütesiegel dieser Zertifizierungen sind immer auf den Verpackungen der Produkte zu finden. Das gibt eine gewisse Orientierung in der bestehenden Produktflut.

Viele Hersteller haben jedoch einfach eigene Embleme entwickelt, die suggerieren, dass die Kosmetika entsprechend hergestellt oder geprüft wurden. Dies ist jedoch nicht der Fall, die Produkte entsprechen lediglich internen Standards. Es ist wichtig zu wissen, dass Naturkosmetik nicht dasselbe ist wie Biokosmetik, sondern dass letztere ein Teilbereich ist. Denn pflanzliche Wirkstoffe können natürlich auch aus nicht biologischem Anbau stammen.

Was passiert mit den Pflegeprodukten, nachdem wir sie aufgetragen haben?
Produkte
undefined

Im Gegensatz zu Kerosin- oder Silikonölen können Öle auf pflanzlicher Basis leicht von der Haut aufgenommen werden. Sie bilden zwar einen Film, der sich beim Auftragen glatt und angenehm anfühlt, aber die Haut wird durch die fremden Stoffe in ihrer Funktion behindert, sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll und verliert auf Dauer wichtige Fähigkeiten. Pflanzenöle unterscheiden sich in dieser Hinsicht enorm, allein schon durch ihre chemische Struktur. Die Haut ist in der Lage, Ölsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe wie Antioxidantien oder Vitamine direkt in die Zellmembran einzubauen. Dies gilt umso mehr für die dünne, durchlässige Haut von Säuglingen.

Was muss ich bei der Verwendung von ätherischen Ölen beachten?
Produkte
undefined

Ätherische Öle sind ein hochkonzentriertes Pflanzenprodukt. Es ist uns ein besonderes Anliegen, nur biologisch angebautes Material zu verwenden, da sich die bei der Herstellung von ätherischen Ölen verwendeten Chemikalien anreichern. Wir hören oft, dass ätherische Öle aufgrund ihrer hohen Konzentration Hautreizungen verursachen - unserer Erfahrung nach ist dies bei biologisch angebauten Produkten fast nie der Fall. In den meisten Fällen handelt es sich um Öle, die aus konventionell angebauten Pflanzen gewonnen wurden oder die bei der Verwendung nicht mehr frisch sind. Auch die Dosierung spielt eine wichtige Rolle - gerade bei Babyprodukten gilt hier „weniger ist mehr“.

Welche Öle werden für ALMA verwendet?
Produkte
undefined

Aprikosenkernöl hat einen sehr zarten Duft, der sich wunderbar mit dem Körperduft vermischt. Das ist für Babys und die Bindung sehr wichtig, weil der Duft der Mutter nicht überdeckt wird. So können sich Baby und Eltern gegenseitig gut riechen.

Avocadoöl ist ein Multitalent, es hat einen fast wachsartigen Charakter, verleiht der Haut ein samtiges Gefühl und schützt sehr gut. Zugleich dringt es tief in die Haut ein.

Wir haben uns für Mohnöl entschieden, weil es besonders gut und leicht in die Haut einzieht, es ist sehr zart und auch ein tolles regionales Produkt.

Bei den Düften haben wir uns für „kinderfreundliche“ Aromen entschieden, die auch Erwachsene gerne riechen.

Mandarine ist ein beruhigender Duft und gleichzeitig ein echter „Glücksbringer“.

Benzoe umhüllt und schützt, wie eine aromatische Decke.

Rosengeranie gilt als Vermittler, sie wirkt harmonisierend und fördert die Kommunikation.

Atlaszeder ist dieser riesige, starke Baum, der unglaublichen Halt und Wurzeln gibt - das ist gut für Baby und Eltern in dieser turbulenten Zeit. Das Öl mit seinem holzigen Aroma wirkt zudem stabilisierend auf die Haut und wirkt als eine Art Antihistaminikum.

Was macht ALMA Babycare so besonders?
Produkte
undefined

Es sind reduzierte, fast minimalistische Wohlfühlprodukte mit dem gewissen Etwas und aus sehr, sehr hochwertigen Inhaltsstoffen hergestellt. Ein Öl ist an sich schon ein einfaches Produkt und die Qualität des Rohstoffs ist unglaublich wichtig.

Wir haben uns bewusst für zurückhaltende Aromen entschieden, um das fragile Gleichgewicht der Düfte zwischen Eltern und Kind nicht zu stören. Alle Produkte sind sehr mild und sanft, um die empfindliche Haut des Babys in ihrer Entwicklung nicht zu stören.

Wo werden die ALMA Babycare-Produkte hergestellt?
Produkte
undefined

Die Produkte werden in unserer Fabrik im 2. Wiener Gemeindebezirk entwickelt, getestet, gemischt, gerührt und abgefüllt. Ein sehr aufwändiger, qualitätsgesicherter und sorgfältiger Prozess.

Wer sind die Lieferanten?
Produkte
undefined

Unser Produzent kennt alle Lieferanten persönlich. Sie können sicher sein, dass alle Pflanzen und natürlichen Rohstoffe aus kleinen, kontrolliert biologischen Betrieben stammen. Die Betriebe gehen sorgsam mit der Natur und dem Boden um und gewinnen aus Blättern, Früchten und Samen die hochwertigsten Öle.

Wie sind die ALMA-Produkte entstanden?
Produkte
undefined

Die Rezepturen für die Produkte wurden gemeinsam mit der Biochemikerin und Aromatherapeutin Dr. Doris Brandhuber entwickelt.

Was war uns wichtig?
Produkte
undefined

Wir wollten höchste Qualität und beste Rohstoffe aus der Natur in einer unwiderstehlich duftenden Gesamtkomposition vereinen, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse der zarten Babyhaut abgestimmt ist.

Kreditkarten
Bestellungen & Zahlungen
undefined

Du hast die Möglichkeit, online mit Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) zu bezahlen. Wenn du mit Kreditkarte zahlen möchtest, musst du deine Nummer, deinen Namen, das Ablaufdatum und den 3-stelligen Sicherheitscode eingeben. Die Zahlung per Kreditkarte wird über unseren zertifizierten Vertragspartner Stripe Payments Europe Ltd (www.stripe.com) abgewickelt, der den Schutz Ihrer Daten gewährleistet. Der Betrag wird direkt von Ihrem Kreditkartenaussteller abgebucht.

Sofortige Banküberweisung
Bestellungen & Zahlungen
undefined

Wir bieten auch die Möglichkeit, über Ihr Online-Banking-Konto mit Sofortüberweisung zu bezahlen. Um den Rechnungsbetrag per SOFORT Überweisung bezahlen zu können, musst du über ein Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen. Die Zahlung über ein Online-Banking-Konto wird von unserem Vertragspartner SOFORT GmbH (www.sofort.com) abgewickelt.

PayPal
Bestellungen & Zahlungen
undefined

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist die Zahlung über dein PayPal-Konto. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, musst du über ein PayPal-Konto oder eine Kreditkarte verfügen. Die Zahlung wird über unseren Vertragspartner PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.(www.paypal.com) abgewickelt. PayPal ist eine sehr sichere Zahlungsmethode. Alle Ihre Einkäufe unterliegen dem Käuferschutz von PayPal.

Ist es möglich, Muster zu bestellen?
Bestellungen & Zahlungen
undefined

Aufgrund unseres hohen Produktwertes ist es uns leider nicht möglich, kostenlose Proben oder Tütchen zu verschicken. Stattdessen können Sie unser Discovery Set bestellen.

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung ankommt?
Versand
undefined

Sobald du eine Bestellung bei uns aufgegeben hast, verlässt das Paket das Lager innerhalb der nächsten 1-2 Werktage. Sobald das Paket an den Paketdienst übergeben wurde, erhältst du eine Versandbestätigung und einen Tracking-Link per E-Mail.

Die Zustellung innerhalb Österreichs & Deutschlands dauert 1-3 Werktage. Für alle anderen EU-Lieferungen kannst du damit rechnen, dein Paket innerhalb von 3-6 Werktagen zu erhalten. Alle internationalen Bestellungen sollten innerhalb von 5-10 Werktagen eintreffen.

In welche Länder liefern Sie?
Versand
undefined

Wir liefern weltweit. Details findest du unter Lieferzeit und Versandkosten.

Bei Lieferungen ins außereuropäische Ausland bzw. in Nicht-EU-Länder können zusätzlich länderspezifische Einfuhrzölle, Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren und Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem Lieferland. Diese Gebühren sind von dir zu tragen.

Wie lauten die Rückgabebedingungen?
Rückgabe & Rückerstattung
undefined

Sende uns innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt deiner Bestellung eine E-Mail an hello@almababycare.com (bitte gib deine  Bestellnummer an), und wir werden dir so schnell wie möglich bei Rücksendungen und weiteren Fragen helfen. Bitte beachte: Die ursprünglichen Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Wie kann ich einen Artikel reklamieren?
Rückgabe & Rückerstattung
undefined

Bitte sende uns ein Foto des beschädigten Artikels an hello@almababycare.com. Sobald wir den Nachweis erhalten haben, werden wir deine Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten, damit wir dor entweder den Artikel erstatten oder einen neuen, unbeschädigten Artikel zusenden können.

 

Solltest du innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware einen Mangel feststellen, wende dich bitte direkt per E-Mail an hello@almababycare.com.

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte vorab Informationen über exklusive Angebote und wertvolle Pflegetipps von unseren Experten – abonniere unseren Newsletter und erhalte einen 15% Rabatt auf deine erste Bestellung.
Indem du uns deine E-Mail-Adresse mitteilst und auf „Jetzt abonnieren“ klickst, gibst du uns dein Einverständnis, E-Mails von der ALMA GmbH zu erhalten. Gleichzeitig bestätigst du, dass du unsere Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden hast. Du kannst dein Abonnement jederzeit kündigen.
Dein Warenkorb
undefined
Noch keine Produkte ausgewählt
Unsere Bestseller
Alma Geschenkebox
hinzufügen
undefined
Alma Bundle
hinzufügen
undefined
Gutscheine und finale Kosten werden im nächsten Schritt Kalkuliert